Berufung oder "Et kütt wie et eben kütt"

Das Leben in einer Stadt wie Köln kann manchmal ziemlich anstrengend werden – immerzu viele Menschen die geschäftig umhergehen, Autos fahren pausenlos in Reih´ und Glied an dir vorbei, dort wird die Straße aufgerissen, gegenüber tost die Bahn entlang.
Ich hielt mich immer für einen Stadtmenschen, aufgewachsen in Dresden und nur durch gelegentliche Besuche bei Oma und Opa auf dem Bauernhof mit dem Landleben in Berührung gekommen.
Dort spürte ich aber bereits als Kind, dass ich eine ganz besondere Beziehung zu Tieren habe.
Wenn ich mit dem Hund meiner Großeltern hinterm Haus auf einem der Heuballen saß und wir gemeinsam die Umgebung beobachteten oder einfach entspannten, fühlte ich mich frei und lebendig.
Eigentlich war mir zu diesem Zeitpunkt schon klar, dass dies meine Passion, meine Aufgabe ist – ich MUSSTE mit Tieren arbeiten.

Mit alternativen Heilmethoden beschäftige ich mich privat schon seit ungefähr 4 Jahren, nicht zuletzt wegen meiner eigenen 3 Hunde Tilda, Punk und Nelly. 
Vor allem Tilda hat mir, als ich sie mit 6 Monaten aus Ungarn adoptierte, zu Beginn viel Kummer bereitet, weil sie zum einen ein Angsthund war und zusätzlich ein sehr geschwächtes Immunsystem hatte. Medikamente brachten kurze Besserung, die Probleme kehrten aber immer wieder und so begann ich, mich nach alternativen und chemiefreien Methoden umzusehen.
Ich bin mir sicher, dass Tilda auch aus diesem Grund in mein Leben getreten ist. Sie hat mir den Anstoß in die richtige Richtung gegeben.

Es hat noch etwas gedauert bis der Kopf begriffen hat, was das Herz längst wusste, doch im März 2021 begann ich endlich meine Ausbildung zur Tierenergetikerin bei Sandra Wagner – Tierbalance. Für das Wissen und die Erfahrungen, die ich dort gesammelt habe, bin ich sehr dankbar.
Ich durfte mich von den sanften Heilmethoden der Energiearbeit überzeugen lassen und lernen, wie ich Tieren noch besser damit helfen kann.
Mit dem Beruf als Tierenergetikerin habe ich mir einen Traum erfüllt, von dem ich lange nicht wusste, dass ich ihn träume. Jetzt, wo alles seine Wege genommen hat, erscheint es völlig logisch und unumgänglich.

Meine Aubildung

  • Zertifizierte Ausbildung zur Tierenergetikerin und Tierkommunikatorin bei Sandra Wagner 
  • Zertifizierte Ausbildung zur Anwendung der Raindrop-Technique® Tier nach Young Living
  • derzeit in Ausbildung zur Tierkommunikatorin (Vertiefung) und Chakren- sowie Auraarbeit bei Barbara Fegerl – Seelenflüstern
  • Sachkundenachweis für Hunde
  • Kurs zur Naturheilpraktikerin für Tiere
  • diverse schamanische Kurse zum Thema Heilarbeit für Mensch und Tier